Projekte in Planung

Das nächste Modell wird erst einmal wieder ein SIMCA Modell

genauer gesagt ein Simca 1200 S aus der Slalom Szene

Das Basis Resine Modell soll weitgehend verbessert werden. Wenn schon nichts zum öffnen ist, soll der Simca wenigstens einen ordentliche Unterboden bekommen und die Räder sollen dreh- und lenkbar werden.
Die Gewichtsreduzierung gestaltet sich am Resine Modell zwar deutlich einfacher als am Original, nur befürchte ich, mein Neuaufbau wird trotzdem ein Mehrfaches an Zeit länger dauern, als der des Originals.


zur aktuellen Bauphase :

Am Anfang standen wie immer viele Recherchen, danach war die Zusammenstellung der Beschriftungen dran.
Das gestaltete sich wieder einmal frustrierend und schwierig, denn kaum jemand war gewillt auf Anfragen zu reagieren. oder Informationen zu geben, schon gar nicht seitens der verbleibenden Oskar IG nach Hans Exner.

Somit ging fast ein Jahr ins Land, ohne echte sichtbaren Erfolge.
Warum das so ist, entzieht sich meinem Verständnis, in Kreisen des NSU TT kenne ich so etwas nicht.
Aber solche Widrigkeiten haben schon immer erst Recht meinen Ehrgeiz gefordert, auch wenn es die Bauzeiten gehörig verzögert..

      Nachdem die Decals dann trotzdem gefunden (oder erkannt), gezeichnet und bearbeitet waren, erfolgte die
      Anpassung des Unterbodens. Entsprechend dem Original ist auch hier einiges zu ändern. Zwischen NOREV und
      BOS gibt es sogar Unterschiede in der Umrechnung in den Massstab 1/18, musste ich feststellen..
       

  • als nächster Schritt kommen die Radläufe und der Innenraum hinzu, das muss alles komplett neu gebaut werden.
    An den Radkästen bin ich aktuell noch dran.
  • der Innenraum folgt als nächstes, dann auch wieder mit dokumentierenden Bildern.
  • anschliessend folgt dann die Karosserie mit ihren Veränderungen.
     
  • und bevor es mir niemand glaubt, hier aber schon einmal erste Bilder

   +

                 ( die BOS Karosse, weitgehend ohne Farbe )

         ( hier noch der originale NOREV Unterboden Simca 1000 )

   ~

   -

                       ( der BOS Boden,der weichen musste )

(nur ein Snapshot, noch lange kein Endergebnis)
        
- Fortsetzung folgt recht sicher -              


... letztlich werde ich auch gerade dieses Modell irgendwann fertigstellen, das wird aber sicherlich noch einige Zeit dauern ...
und ganz ohne Zweifel, da liegt noch ein längerer Weg vor mir und dem Modell, bis es fertig ist
 

... und was ist danach geplant ?

nun, zunächst muss erst einmal das aktuelle Projekt abgearbeitet werden.
Vorher mache ich besser erst einmal keine weiteren Aussagen ...
 

... selbst wenn es noch genügend Ideen gibt, wie z.B.

eventuell einen oder zwei weitere(n) Simca Rallye 2 ?
den POP Kadett Helmut Mander
einen FIAT Abarth 1000 TC
ein besonderes Trabant Rennfahrzeug
 ... einige meiner früher eigene Fahrzeuge samt dem T3 Bus
....
und vielleicht auch mal wieder den einen oder anderen NSU TT als Modell ?
(eventuell wechselt sogar die Reihenfolge noch einmal)