Simca 1200 S Bertone

SIMCA 1200 S Coupé bertone
- Straßenversion-

(Fertigmodell BOS, kein eigener Umbau)

... endlich auch in 1:18 --> wenn ich mir auch eher mehr Funktionalität erhofft hätte ...

 Simca 1200 S Coupé Bertone

 

... oben hui, nur unten ...

 

 

 

 

Leider Resine, nichts zu öffnen, kein echter Unterboden und Folien als Scheiben. Ebenso eigenwillig, die blauen Dübel im Unterboden.

Dafür ist das Modell aber auch alles andere als günstig zu haben.
Aber wenn den 1200 S halt kein anderer Hersteller baut und scheinbar gibt es ja auch kaum Interessenten für dieses Modell ...
Zunehmend bauen auch andere namhafte Hersteller nur noch voll verschlossene Resine Modelle - und das zu mittlerweile unverschämten Preisen. Nein.  muss man ja nicht kaufen und ja, werde ich in aller Regel auch nicht tun :-|
 Damit gehen Details wie Motor und Unterboden zusehends unter.

Für den 1200 S hatte ich mir anders gewünscht und immer auf No... gehofft, ist aber leider so nichts geworden und ich ziehe daraus meine Konsequenzen.
Wenigstens einen Exner 1200 S will ich aber bauen. - für mich selbst
( mit dem derzeitigen Basismodell ist so ein Umbau allerdings nicht mehr zu realistischen Konditionen zu realisieren und Zubehörteile gibt es für dieses Modell eh keine zu kaufen )

 

 

Für weitere Informationen zu Simca, siehe auch unter Links --> Simca-Exner. Hans Exner und die Truppe des Oskar-Teams lassen diese Fahrzeuge sowohl im Rennsport, als auch auf der Strasse weiter leben.